Die Beichte

Pfarrer Müller bei der BeichteIn der Beichte sagt der Priester dem Gläubigen im Auftrag und der Vollmacht Jesu die Vergebung Gottes für seine Sünden zu. Vor Ostern und vor Weihnachten werden feste Beichtzeiten angeboten. Beichten bzw. Beichtgespräche sind jedoch das ganze Jahr über möglich und werden gern in Absprache vereinbart. Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an einen Priester.

In Bußgottesdiensten bekennt sich die Gemeinde zu der Schuld, in die sie als Gemeinschaft verstrickt ist. Vor Ostern und vor Weihnachten feiern wir spezielle Bußgottesdienste.