Bibelbretter

 

Aktion "Bibelbrett" im pastoralen Raum Hadamar

Die Aktion entstand in einer Arbeitsgruppe "Jahr des Glaubens" im Pastoralausschuss Hadamar

Wie kam es zu dieser Idee?

In der Arbeitsgruppe "Jahr des Glaubens" wurden Ideen gesammelt unter dem Aspekt, "wie können wir Glauben auf neuen Wegen erfahrbar machen und dabei über unseren Glauben ins Gespräch kommen?" Aus der Sammlung vieler Ideen entwickelte sich die Idee "Bibelbrett"

vorweg: Ergebnisse sind im Fotoalbum zu finden....

Ich male und schreibe meine Gedanken zu einem Schrifttext, Lied, Gebet, als Ausdruck meines Glaubens auf ein Brett!

Gedanken, die durch eine zündende Idee dahin führten, dass wir uns in der Arbeitsgruppe für den Vorschlag "Bibelbretter zu gestalten" entschieden haben. Das erste Bibelbrett malen fand durch die Arbeitsgruppe "Jahr des Glaubens" im Pfarrheim St. Peter in Hadamar-Niederzeuzheim statt. Es war für alle, die so etwas zum erstenmal ausprobierten, ein sehr schöner Abend. Durch eine kleine Einführung in das Bibelteilen, wurden ein Satz oder besondere Worte heraus gearbeitet. Über Glaube und Schrifttext kam man ins Gespräch. Mehr noch, Glaube bekam Ausdruck, Farbe und Bekenntnis.

Die Bibelbretter werden im Laufe des Jahres an markanten Stellen, Plätzen oder Haustüren zu sehen sein.

Zum Bibelbrett malen braucht es den meditativen Einstieg und den einfachen Zugang zum Bibelteilen. So wie das kreative Erarbeiten und Umsetzen von Liedern, Gebeten und weiteren, kleinen Impulsen.

Das Bibelbrett malen findet zu unterschiedlichen, angekündigten Zeiten statt, aber auch auf Wunsch einer Gruppe. Termine werden bekannt gegeben über den Pfarrbrief, den Schaukasten, durch kleine Plakate, Bekanntgabe in der Kirche, evtl. auch durch Handzettel u.s.w.

Eine Aktion für Frauen und Männer - Kinder und Jugendliche - und alle Gruppierungen unserer Pfarrgemeinde und des Pastoralen Raumes!

 

Aus der Aktion "Bibelbretter" - Bretter des Glaubens