200 Jahre


                                       

Festprogramm

Mit Ausnahme des ersten Vortrags finden alle Veranstaltungen in der Kirche statt.

5. Mai, 16:00 Uhr

im Pfarrheim Vortrag: „Zwischen Jesuitenverbot und Bistumsgründung. Kirchliches Leben in der Pfarrei Hadamar.“ Referent: Prof. Dr. Matthias Theodor Kloft, Kirchenhistoriker Musikalischer Rahmen: Michael Loos

19. Mai, 19:30 Uhr

Pfingstvigil, gestaltet von den Firmlingen des Pastoralen Raumes Hadamar

ab Mai Fotowettbewerb,

gesucht werden die schönsten Fotos von der Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk

10. Juni, 16:30 Uhr

Orgelkonzert: „Glocken in der Orgelmusik“, Michael Loos

16. Juni, 15:00 Uhr

Kirchenraumerkundung für Kinder mit Sabine Fritzen und Kaplan Benedikt Wach

11. August, 16:00 Uhr

Vortrag: „Fromm und prachtvoll“ zu Architektur und Ausstattung der Kirche. Referent: Dr. Gabriel Hefele, Kunsthistoriker

19. August, 16:30 Uhr

Konzert: „Schola und Orgel“ Orgel: Michael Loos; Leitung: Wolfgang Haberstock

26. August, 10:45 Uhr

Jubiläumsgottesdienst mit Chorbegleitung anschließend Präsentation der Sieger des Fotowettbewerbs

8. September, 16:00 Uhr

Kirchenerkundung mit Kaplan Benedikt Wach

15. September, 16:00 Uhr

Kirchenbilder-Meditation mit Pfarrer Andreas Fuchs

23. September, 16:30 Uhr

Orgelführung mit Bezirkskantor Michael Loos

28. Oktober, 16:30 Uhr

Abschlusskonzert „Bläser und Orgel“ Orgel: Michael Loos, Leitung: Philipp Hebgen