Fest Kreuzerhöhung

Zum Fest der Kreuzerhöhung feierten wir den Gottesdienst in unserer Kreuzkapelle!

Das Kreuz haltenDas Kreuz hochhalten!

Der Ursprung dieses Festes liegt in Zusammenhang mit der Überlieferung des um 350 wiederaufgefundenen Kreuzes Jesu Christi in Jerusalem durch die Kaiserin Helena. sie ist es, die um 350 nach dem Kreuz von Jerusalem gesucht hat. Von Jerusalem aus verbreitete sich die Kreuzverehrung.

Dazu gehört auch der Brauch, Kreuzreliquien oder Kreuzdarstellungen dem Volk zur Verehrung zu zeigen. Das Fest erinnert die Christen an das historische Ereignis der Kreuzigung Jesu und an die Erlösung jedes Gläubigen durch das Kreuz.

                                                                        Kreuzreliquie Niederzeuzheim

Das Fest erinnert an den Tod Jesu durch das Kreuz, aber auch in besonderer Weise an die Erlösung jedes Gläubigen durch das Kreuz.

So können wir heute das Kreuz:

halten

hochhalten

verehren

als Zeichen unseres Glaubens hochzuhalten, in Ehren zu halten:

in unseren Häusern

in unseren Räumen

überall dort wo wir als Christen zusammen sind.

                         

Eine bis draußen am Eingang gut besetzte Kreuzkapelle, schönes Wetter, ein Fahrdienst lockten viele Gottesdienstbesucher hinauf zu Kreuzkapelle.

                                                                                                                                    

Mit einem schönem Gottesdienst zum Fest Kreuzerhöhung und dem Segen mit der Niederzeuzheimer Kreuzreliquie beendete die Sommerzeit in der Kapelle.