Einkehrtag

                                                                       Lokale Kirchenentwicklung!

                                                                       

 

Einkehrtag im Pastoralen Raum Hadamar

Samstag, 21. Mai 2016, 10.00 – 16.00 Uhr Pfarrheim St. Leonhard Oberweyer, Pfarrstr. 1, 65589 Oberweyer

Ziele des Einkehrtages waren:

• miteinander in Kontakt kommen und gemeinsam positive Erfahrungen machen

• Austausch über die eigenen Glaubensgeschichten

• Der gemeinsame Reichtum wird sichtbar gemacht, die unterschiedlichen Erfahrungen werden als Schätze erlebt und können nebeneinander stehen

• TN kommen in einen Austausch über Bilder einer lebendigen Kirche

• sie bekommen Spaß und Freude am gemeinsamen Aufbruch

                                                                           

 

   Durch den Tag führte die Referentin Jaqueline Schlesinger für lokale Kirchenentwicklung

mit dem Team und den Teilnehmern der Summerschool im Bistum Limburg

Dr. Geog Poell und Dorothee Heinrichs,  Andreas Fuchs, Dagmar Gerhards, Mechthild Roth, Johannes Weuthen, Heike Dzeik Ibel, Susanne Heep, Diakon Werner Thomas

 

                                                                                    

Im Mittelpunkt und ausgehend aus der Heiligen Schrift wurde der Tag gestaltet. Das Emmausevangelium stand im Mittelpunkt. Aus dem Schrifttext entstand ein langer Weg. "Was waren das für Dinge über die sie unterwegs miteinander redeten"

Dieser Impuls führte auf einen Weg zu zweit, mit einem Gespräch und Fragen, wie habe ich selbst zur Kirche gefunden, was hat mich begeistert, warum engagiere ich mich in der Kirche, was sind die Kraftquellen meines Lebens usw

 

   

  Man hörte einfach einmal voneinander und intensiver wie Glauben erfahren, erlebt und gelebt wurde

  "Wir aber hatten gehofft .... "

So wurde ein Schritt weiter in größern Gruppen miteinander ausgetauscht, welche Hoffnungen, Träume und Wünsche haben wir für die Kirche in Zukunft?

                

 

  "Und er legte ihnen dar ausgehend von der Schrift ...."

  Hier wurden unterschiedliche Kirchenbilder miteinander betrachtet und spontane dazu Gedanken oder Impuls dazu geäußert.

  Jeder trägt verschiedene Kirchenbilder in sich, die er selbst erlebt hat. Die versorgende Kirche - Die Kirche der Helfer -

  Die erwachende Kirche - Die Kirche der Dienste - Die Gemeinschaft von Gemeinschaften

  Was sind das für Bilder von Kirche?

                                                       

 

 "Brannte uns nicht das Herz...."

 Es folgte ein Erfahrungsaustausch, was hat mich an dem Tag besonderst  berührt?  Wofür brennt mein Herz ...

 

                                                                                                                        

" Sie kehrten nach Jerusalem zurück...."

Die Teilnehmer der Kirchorte wurden in die Mitte des Kreises gebeten, dort benannten sie ihren ersten Schritt den sie nun in ihrem Kirchort miteinander gehen wollen. Die anderen Teilnhemer sendeten sie mit "Der Herr sei mit Euch" in ihren Kirchort zurück.