Allgemein


Informationen "Runder Tisch im Rathaus Hadamar"  mit Vertretern von Gemeinde und Kirche.

Flüchtlingsbüro: Ansprechartner Nicky Reitz


Internationaler „Kaffeeklatsch“
Der 1. Internationalen Kaffeeklatsch fand am 15. Juli 2015. Es haben ca 65 Personen die Einladung in die Stadthalle angenommen. Es waren die unterschiedlichsten Nationalitäten aus den verschiedenen Unterkünften anwesend. Am 12. August 2015 findet ein Stadtspaziergang durch Hadamar statt. Es wird überleget u. a. die Kinderkleiderkammer und auch die Öffentliche Bücherei zu besuchen. Es konnten Flüchtlinge geworben werden, die bei den Vorbereitungen für den Kaffeeklatsch künftig mithelfen möchten.

Treffpunkte
Es werden weitere Treffpunktmöglichkeiten für die Flüchtlinge gesucht, zur Mitarbeit kann man sich im Rathaus, oder bei Diakon Werner Thomas


Ansprechpartner für Formulare u. a.
Nach den Deutschkursen kommen viele Flüchtlinge zu den Deutschlehrern und haben Fragen in allgemeinen Angelegenheiten und/oder benötigen Hilfe bei dem Ausfüllen von Formularen/Anträgen.

Wer kann hierbei die Deutschlehrer unterstützen. Das Sozialbüro der Caritas bietet zusätzlich jeden Mittwoch im Stadtbüro (Nebengebäude des Rathauses) von 14-16 Uhr (außer in den Ferien) Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen und Formulare an. Telefonisch sind diese während ihrer Sprechzeit unter 06433-89-0 zu erreichen.

Engagament in unserem Dorf

Im Dorf haben sich spontan auf unbürokratischem Weg engagierte Menschen breit erklärt, ihre Unterstützung oder Hilfe in unterschiedlichen Ansätzen, den Menschen anzubieten. Diese Hilfeleistung und Unterstützung sind sehr wertvoll. Hier werden normale Kontakte in kleinen Ansätzen aufgebaut, ähnlich wie bei der Nachbarschaftshilfe.